"Teufelskicker" gewinnen "12. Hort-Cup"

In den Osterferien fand der „12. Hort-Cup“ der Eschborner Schulkindereinrichtungen im Fußball in der Westerbachhalle statt. Es nahmen neun Teams teil, die aus den drei Schulbezirken der Stadt zusammengestellt wurden.

Dieses Jahr waren die Mannschaften sehr ausgeglichen, was zu vielen spannenden Turniermomenten führte. Im großen Finalspiel trafen die Teams „ Die sieben Brotkrümel“ und „Die Teufelskicker“ aufeinander, die beide aus dem Schulbezirk Eschborn/Hartmutschule kamen.  Nach einer spannenden Partie siegten die Teufelskicker mit 2:1.

Am Ende des Turniers nahmen alle teilnehmenden Fußballspielerinnen und Fußballspieler ihre Medaillen und Urkunden stolz entgegen. Jeder Einrichtung wurde zudem ein Fair-Trade-Fußball als Dankeschön überreicht, der von der Stadt Eschborn gesponsert wurde.