Theaterkarten für Saison 2019/2020 im Vorverkauf erhältlich

Die Karten für die kommende Theatersaison sind ab Montag, dem 9. September 2019, im Vorverkauf erhältlich. Das Programm wartet mit großen Namen und mitreißenden Produktionen auf.

Die Spielzeit beginnt am Donnerstag, dem 26. September 2019, mit „Die Streiche des Scapin“, einer Komödie von Molière in einer augenzwinkernden Fassung von Peter Lotschak. Das Musical „Der kleine Lord“ wartet am Freitag, dem 6. Dezember 2019, mit wunderschönen Musikstücken und viel Liebe zum Detail auf. Die „Vier Stern Stunden“ mit den Schauspielergrößen Janina Hartwig und Günther Maria Halmer verspricht ein besonderes Amüsement zu werden. Zum Abschluss der Spielzeit ist „Die Tanzstunde“ mit Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen auf der Theaterbühne zu sehen. Die beiden gegensätzlichen Charaktere liefern sich einen kongenialen Schlagabtausch.

Alle Vorstellungen finden in der Stadthalle Eschborn um

20 Uhr statt. Eintrittskarten zu 14, 9 oder 7 Euro sind erhältlich in den Schreibwarenhandlungen Schlegel und Bobas in Eschborn sowie bei Blumen Buchholz in Niederhöchstadt. Alle Vorstellungen dieser Spielzeit sind auch im Veranstaltungskalender unter www.eschborn.de zu finden.

Zurück