Volles Herbstferienprogramm für Jugendliche

In den Herbstferien bietet das Team der Jugendarbeit in Absprache mit Jugendlichen wieder ein spannendes Programm an.

 

Die Herbstferien beginnen mit den Schraubertagen und einem Ausflug in die Soccer Halle Indoorsports in Frankfurt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Schraubertage finden an den ersten zwei Ferientagen statt. Gemeinsam mit interessierten Kindern und Jugendlichen werden an der Heinrich-von-Kleist-Schule Fahrräder auseinandergenommen und repariert. Am Donnerstag, dem 4. Oktober, steht eine Fahrradtour nach Frankfurt zum Licht- und Luftbad auf dem Programm. An dieser Tour können Kinder ab 8 Jahren teilnehmen, eine Anmeldung ist erforderlich.

Am Dienstag, dem 2. Oktober, wird in der Herbstküche gemeinsam mit Jugendlichen im Jugendzentrum in der Jahnstraße gekocht.

Am Freitag, dem 5. Oktober, stellen sich die Jugendlichen der Herausforderung „RoomEscape“.

Gemeinsam fahren alle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Frankfurt, eine Anmeldung ist erforderlich.

Zu Beginn der zweiten Ferienwoche findet eine Kurzfreizeit für 12-17jährige nach Hamburg mit Übernachtung in St. Pauli an der Reeperbahn statt, die schon ausgebucht ist.

Am Dienstag, dem 9. Oktober, geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln für ein Flugerlebnis zum Superfly nach Wiesbaden. Eine Anmeldung wird hierfür ebenfalls benötigt.

Zum Internationalen Mädchentag am 11.Oktober geht es mit den Mädchen nach Frankfurt zum „Walk of Girls“.
Luftballons steigen lassen und vieles mehr stehen auf dem Programm, eine Anmeldung ist erforderlich.

Am gleichen Tag findet im Jugendzentrum in der Jahnstraße von 16:00 - 19:00 Uhr der „Spray-Day“ statt.

Detaillierte Informationen und Anmeldungen zu den Ausflügen gibt es bei der Jugendarbeit im Rathaus unter der
Telefon 06196/490-415 oder per E-mail unter jugendzentrumeschbornde sowie auf der Internetseite der Stadt Eschborn unter dem Stichwort Jugendzentrum.