Weihnachtsbaumverkauf im Arboretum

Am Samstag, 15. Dezember, fand im Arboretum am Waldhaus wieder der jährliche Weihnachtsbaumverkauf des Fördervereins Arboretum statt. Zwischen 10 und 15 Uhr konnten frisch geschlagene Nordmanntannen und Blaufichten erworben werden. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Es gab gegrillte Wildschwein-Bratwürste, heißen Apfelwein aus eigener Herstellung sowie heißen Orangensaft. Am Waldhaus fand ein kleiner Advents-Markt statt. Hier konnten viele weihnachtliche Produkte gekauft werden, wie zum Beispiel Marmelade, Honig und Schnitzereien. Auch Bürgermeister Mathias Geiger stattete dem Adventsmarkt am Waldhaus einen Besuch ab.