111. Museumskonzert mit Frühlingskompositionen

Zahlreiche Zuhörer fanden sich am Mittwoch, 14. März 2018, zum bereits 111. Museumskonzert ein. Wie gewohnt unter der musikalischen Leitung von Gerhard Schroth spielten die Künstler in der Reihe „Eschborner musizieren für Eschborn“ Frühlingskompositionen von Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Hadyn oder Beethoven. Bürgermeister Mathias Geiger überreichte jedem Interpreten wie immer zum Abschluss des Konzerts eine Rose.