Bohrungsarbeiten auf der L 3005

Aufgrund von Bohrungsarbeiten muss Hessen Mobil die von der Hessenallee abzweigende Rampe der L 3005 in Fahrtrichtung Eschborn am Freitag, dem 25. Mai 2018, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr zeitweise, d.h. zweimal jeweils für ca. 20 Minuten voll gesperrt werden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Hofheim werden während der Maßnahme anwesend sein.

Für entstehende Beeinträchtigungen und Behinderungen bittet Bürgermeister Mathias Geiger als Verkehrsdezernent um Verständnis.