Das 113. Museumskonzert steht bevor

Ein farbiges Programm bietet das 113. Museumskonzert, es findet am Mittwoch, dem 26. September 2018, um 20.00 Uhr im Museum der Stadt Eschborn statt.

Neben den Sängern, die solistisch wie im Duo auftreten, glänzen die Instrumentalisten durch Vielfalt: neben einer Geigerin, einer Block- und Querflötistin ist auch ein Flügelhorn zu hören. Immer dabei: der Flügel als Solist wie als Begleiter. Die Palette der Komponisten reicht von Vivaldi und Händel bis zu Johann Strauß und Franz Lehár. Planung, Durchführung und Moderation liegen wie gewohnt in den Händen von Gerhard Schroth.