Die Macht der Körpersprache

"Wir investieren viel Zeit in Wissen, Erfahrung und Fachkompetenzen und vernachlässigen häufig sträflich den Transporteur und Ausdruck-Geber dieser wunderbaren Fähigkeiten: Unsere Körpersprache. Dabei belegen Studien, dass 55 Prozent der Wirkung durch die Körpersprache bestimmt wird, 38 Prozent des Effektes wird durch die Stimmlage erzielt und nur 7 Prozent der Wirkung erzielen wir durch den Inhalt", weiß Ulrike Schmelzer, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eschborn.

Interessierte Frauen sind herzlich zu einem Vortrag der Potenzialentwicklerin und Zukunftsgestalterinüber Marianne Brandt: "Der Abend gibt Ihnen Gelegenheit, Möglichkeiten zu entdecken, wie Sie Körper, Mimik und Sprache wirkungsvoller einsetzen, sei es um Grenzen aufzuzeigen, Ihren Worten Ausdruck und Eindringlichkeit zu verleihen und authentischer und charismatischer auf Ihr Gegenüber zu wirken," bekräftigt die Referentin. Der Vortrag findet statt am Montag, dem 27. August 2018, um 20 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Eschborner Rathauses. Der Eintritt beträgt drei Euro. Der Eingang ist aus Richtung Parkdeck/Am Stadtpfad.