Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

Bürgermeister Mathias Geiger hat während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren eine Ehrung der besonderen Art vorgenommen: Erstmals wurde in Eschborn ein langjähriger verdienter Feuerwehrmann zum Ehrenwehrführer ernannt. Alfred Gauf hat sich in seiner 25jährigen Dienstzeit als Wehrführer und stellvertretender Wehrführer um das Wohl der Stadt Eschborn verdient gemacht. Nach dem Übertritt in die Alters- und Ehrenabteilung hat er seine aktive Feuerwehrzeit beendet, steht aber nach wie vor der Feuerwehr mit Rat und Tat zur Seite.

Die goldene Ehrennadel für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst erhielten Karsten Gritsch aus Eschborn und Sven Skora aus Niederhöchstadt.