Farbenfrohe Aquarellmalerei in der Kleinen Galerie am Rathaus

vlnr.: Kulturreferentin Johanna Kiesel, Elke Uta Summen und Bürgermeister Mathias Geiger.

Am Dienstag, dem 19. Juni 2018, hat Bürgermeister Mathias Geiger eine Ausstellung in der Kleinen Galerie am Rathaus eröffnet. Zu bewundern sind farbenfrohe Acryl- und Aquarellmalereien von Elke Uta Summen. Die Künstlerin aus Bad Soden spiegelt in Porträts junger Frauen deren Schönheit und Stärke wider. Blumen und Blüten gesellen sich hinzu.

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. August 2018 zu sehen. Die Galerie am Rathaus in der Neuen Mitte in der Unterortstraße 27 ist dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.