Hinweis für alle Wählerinnen und Wähler

Wer bislang noch keinen Wahlbenachrichtigung erhalten hat, möge sich bitte persönlich im Rathaus, Wahlbüro, EG Zimmer 3 oder unter 06196/490-230 oder per Fax 06196/490-6230 melden.

Natürlich kann auch über die Eschborner Webseite der Antrag gestellt werden.

Die Versendung der Wahlbenachrichtigungen, in Kooperation mit der Deutschen Post, obliegt ausschließlich dem kommunalen Gebietsrechenzentrum  ekom21 – KGRZ Hessen. Sie bietet als Körperschaft des öffentlichen Rechts Kunden- und Produktdienstleistungen an, die mit Beschluss des Hessisches Ministerium des Innern und für Sport beauftragt wurden, die Postdienstleistungen zu übernehmen.

Die Stadt Eschborn trifft kein Verschulden bei der Versendung der Wahlbenachrichtigungen. Wir bitten dies zu entschuldigen.