Junge Musiker bei Preisträgermatinee geehrt

Bürgermeister Mathias Geiger hat jüngst in der Stadthalle Eschborn bei der traditionellen Preisträgermatinee der Musikschule Taunus die Nachwuchsmusiker der Instrumente Klavier, Horn, Querflöte und Violine geehrt. „Die vielen Preisträger sind ein deutlicher Ausdruck der erfolgreichen Arbeit unserer Musikschule, vor allem natürlich ihrer Lehrkräfte und ihres Schulleiters Achim Doderer“, sagte Bürgermeister Geiger.

Liebhaber klassischer Musik freuten sich über Werke unter anderen von Arcangelo Corelli, Joseph Haydn und Camille Saint Saëns, gespielt vom Sinfonieorchester Eschborn in Kooperation mit der Heinrich-von-Kleist-Schule.