Wochenmarkt wird verlegt: Kurt-Schumacher-Straße gesperrt

Ab Mittwoch, dem 28. November 2018, muss der wöchentliche Markt wegen des Aufbaus der Eisbahn auf dem Rathausplatz in die Kurt-Schumacher-Straße verlegt werden.

Ab diesem Zeitpunkt ist mittwochs die Kurt-Schumacher-Straße zwischen den Einmündungen Unterortstraße und Kantstraße/Am Stadtpfad für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

 

Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Vorwegweiser informieren über die Sperrung.

Die Sperrungen werden nach dem Abbau der Marktstände wieder aufgehoben.

An diesen Tagen müssen die Busse der Linie 252 über die Rödelheimer Straße und Hauptstraße umgeleitet werden. In der Rödelheimer Straße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. An den anderen Wochentagen verkehrt die Buslinie 252 regulär.

Ab Mittwoch, dem 23. Januar 2018, findet der Wochenmarkt wieder auf dem Rathausplatz statt.