image-10642
image-10645
image-10643
image-10644
image-11675
image-10647
image-10648
image-11331

Veranstaltungs­kalender

Herbstferienprogramm auf dem Abenteuerspielplatz

Während der zweiwöchigen Herbstferien -vom 17. Oktober bis 28. Oktober 2016- bietet der Abenteuerspielplatz wieder ein spannendes und vielfälltiges Ferienprogramm an. Alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren sind herzlich eingeladen.

In den Ferien öffnet der Abenteuerspielplatz täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr. Das Tagesprogramm beginnt jeweils um 14:00 Uhr. Ergänzend zu den wechselnden Tagesangeboten besteht für die Kinder die Möglichkeit, Hütten zu bauen, Feuer zu machen, zu toben, zu basteln und vieles mehr.

Das Herbstferienprogramm 2016 startet mit den diesjährigen Schrauber-Tagen. Am Montag und Dienstag können Kinder auf dem Schulhof der Süd-West-Schule ihre Fahrräder unter Anleitung überprüfen und reparieren. Am Mittwoch findet zum Abschluss der Schrauber-Tage ein gemeinsamer Fahrradausflug zum Opel-Zoo nach Kronberg statt. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Der Abenteuerspielplatz ist während der "Schraubertage" ebenfalls geöffnet.

Donnerstags können die Kinder dann einen Kinderkunstpfad gestalten und den Freitag mit Schnitzen und Stockbrotbacken am Feuer verbringen.

Die zweite Herbstferienwoche startet montags mit selbstgemalten Henna-Tatoos und am Dienstag findet eine Abenteuerolympiade statt. Mitwochs  kann am Lagerfeuer gekocht und gegessen werden, bevor am Donnerstag ein Ausflug in den Herbstwald stattfindet. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich. Der Abenteuerspielplatz bleibt am Donnerstag geschlossen und zum Abschluss der Herbstferien werden am Freitag Halloweenkürbisse geschnitzt.

Programme liegen im Büro der Kinder- und Jugendarbeit, im Rathaus und auf dem Abenteuerspielplatz aus. Nähere Informationen sind unter  www.eschborn.de/asp oder unter 06196 490-403 erhältlich.

 

Pressemitteilungen

Städtische Dienststellen am Fastnachtdienstag ab Mittag geschlossen

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Eschborn sind am Fastnachtdienstag, dem 25. Februar 2020 bis 12:30 Uhr besetzt.

[mehr]

"Geächtet": Ein unverzichtbares Stück von Pulitzer-Preisträger Ayad Akthar

Das Theaterstück "Geächtet" steht am Mittwoch, dem 4. März 2020, auf dem Eschborner Theater-Programm.

[mehr]

Großes Schulschach-Turnier in Frankfurt: Tolles Ergebnis für das Schulkinderhaus Hartmutschule

Am Donnerstag, den 6. Februar 2020, feierte das zweitgrößte Schulschachturnier Deutschlands „Hibbdebach Dribbdebach“ in Frankfurt am Main sein 30....

[mehr]

Werwölfe auf dem Abenteuerspielplatz

Seit einigen Wochen wurden vermehrt kleine Werwolf-Rudel auf dem Abenteuerspielplatz gesichtet, berichtete das Team des Abenteuer-Spielplatzes. Es...

[mehr]

Würdiger Abschied für Bürgermeister Mathias Geiger

Am Freitag, dem 7. Februar 2020, wurde der Abschied von Bürgermeister Mathias Geiger im Stadtverordnetensitzungssaal im Rathaus gefeiert.

[mehr]

Erster Stadtrat Thomas Ebert verabschiedet

Am Mittwoch, dem 12. Februar 2020, wurde im Stadtverordnetensaal des Rathauses der Erste Stadtrat Thomas Ebert nach sechs Jahren im Amt feierlich...

[mehr]

Hier finden Sie alles Wissenswerte zu den Eschborner Vereinen von A - Z.

Der Seniorenwegweiser gibt Auskunft über die zahlreichen Angebote und Hilfen in Eschborn.
Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen!

Regelmäßig geben wir Ihnen, den mehr als 4000 Unternehmen mit mehr als 30.000 Mitarbeitern, einen kleinen Überblick über die Entwicklungen in Eschborn.
Ausgabe 11 vom April 2019

Das Klimaschutzkonzept schafft die Grundlage für eine klimafreundliche und nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung Eschborns.

Energieberatung und Förderung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden in Eschborn.

Broschüren zur Gastronomie und für Übernachtungen können als pdf telefonisch (06196/490-349) oder per Mail anfordern.
Eschborner Hotels und Pensionen

image-12762
image-12763
image-12764
image-12765
image-12768
image-12769
image-12770
image-12771

 Zum Wochenanfang erhalten Sie die aktuellen Pressemitteilungen direkt aus dem Rathaus. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit einem (kostenlosen) Abonnement des städtischen RSS-Feed.