Leben mit Demenz Informationsveranstaltung im Real-Markt Eschborn

Am Mittwoch, dem 6. April, können sich Kunden und Mitarbeiter des Real-Marktes Eschborn sowie Mitarbeiter der umliegenden Märkte über den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen informieren.  

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Seniorenwohnberatung Eschborn, der evangelischen Kirchengemeinden und der örtlichen Tagespflegeeinrichtungen stehen in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr für Fragen und Gespräche bereit.

Die städtische Altenhilfeplanerin Susanne Däbritz und der Geschäftsleiter des Real-Marktes, Manfred Kocholl, wollen gemeinsam dieses wichtige Thema einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Zum einen möchten sie auf die zahlreichen Eschborner Unterstützungsangebote - von der Beratung, über Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige, stundenweise Einzelbetreuung durch Ehrenamtliche, Demenzgruppen, Tagespflegeangebote – hinweisen. Ihnen liegt aber besonders auch am Herzen, über manchmal auffälliges Verhalten von Demenzkranken aufzuklären.

Es werden über den ganzen Tag verteilt kurze 10-Minuten-Fortbildungen angeboten, die Verhaltensmöglichkeiten in verschiedenen Situationen aufzeigen, die immer wieder im Umgang mit demenzkranken Menschen zu beobachten sind.

„Menschen mit einer dementiellen Erkrankung gehen mit und ohne Angehörige einkaufen, gehen in die Bäckerei, in den Supermarkt oder den Zeitungsladen“, so Kocholl, „da kann es schon einmal zu ungewohnten Situationen kommen. Wir brauchen Handwerkszeug, um angemessen reagieren zu können. Die Real-Marktkette möchte hier einen Beitrag leisten. Deshalb haben wir unseren Markt für diese Veranstaltung geöffnet.“

Susanne Däbritz, die das Seniorennetzwerk Eschborn leitet, hatte keine Schwierigkeiten, Mitwirkende für diesen Tag zu finden, „wir sind gut aufgestellt in Eschborn und wollen dies auch zeigen.“ Alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Kundinnen und Kunden der in diesem Gebiet liegenden Einzelhandelsgeschäfte sind herzlich eingeladen, den Informationsstand zu besuchen, der sich im Bereich der Kassen im Erdgeschoss befindet.