Konzert im Waldpark Arboretum

Am vergangenen Sonntag fand im Waldpark Arboretum ein Konzert der Ober-Erlenbacher Jagdhornbläser statt. Das Konzert stand unter dem Motto "Wie lieblich schallt das Horn durch Busch und Wald". Das Ensemble intonierte in der reizvollen Kulisse des Waldparkes eine bunte Folge traditioneller Jagdsignale, Fanfaren, Märsche und Lieder. Organisiert wurde das Konzert im Park vom Forstamt Königstein und dem Förderverein Arboretum e.V., der sich auch um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte. Bürgermeister Mathias Geiger, Mitglied im Förderverein und passionierter Jäger, war begeistert von diesem Konzert, das die Besucherinnen und Besucher auf einen Streifzug durch Geschichte, Musik, Gebrauch und Kultur des Jagdhornes mitgenommen hatte.