Tag der offenen Tür beim Fahrteam Christoph

Zum 6. Mal in Folge öffnete das Fahrteam Christoph am vergangenen Sonntag im Rahmen des Regionalpark Rundroutenfestes seine Stalltüren und erföffnete den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern einen interessanten Einblick ind die Pferdeställe. Zu den Gästen gehörte auch Bürgermeister Mathias Geiger, der von Anfang an zu den Stammgästen gehört. Auf dem Programm standen natürlich auch wieder kleine Kutschfahrten und bei Kindern stand das Ponyreiten hoch im Kurs. Das Team Christoph sorgte natürlich auch für das leibliche Wohl. Neben leckeren Grillspezialitäten gab es auch selbst gebackenen Kuchen.