Doppelausstellung: Galerie am Rathaus - drei Künstlerinnen präsentieren ihre faszinierenden Werke

Neben Fotografien zeigt die Künstlerin Franziska M. Köller in der Ausstellung "Der Pfad des Feuers" ihre beeindruckenden Keramiken und Tonfigurinen.Nebenan, in der kleinen Galerie, sind Fotografienen von Jaqueline Rumpf und Nadine Ladier zu sehen - diese Ausstellung hat den Titel "Zwischen Himmel und Erde - Das Leben ist voller Botschaften" Bürgermeister Mathias Geiger, der den Abend eröffnet hat, freut sich über die gezeigte Vielfalt.Die Ausstellung "Zwischen Himmel und Erde" läuft bis zum 3. Mai. Die Ausstellung "Der Pfad des Feuers" ist bis zum 11. Mai zu sehen.Öffungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.