Herbstfest im Tierheim

Bürgermeister Mathais Geiger (2.v.r.) hat am vergangenen Sonntag das Herbstfest im Sulzbacher Tierheim besucht. Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Tierschutzvereines Bad Soden/Sulzbach a.Ts. und Umgebung e.V., Agnes Haßler (rechts), und Erstem Stadtrat Wolfgang Exner aus Hofheim (links) hat er sich auch über das geplante neue Hundehaus informiert. Fragen hierzu hat der stellvertretende Vorsitzende Stephan Finkel (Mitte) beantwortet. Die Stadt Eschborn unterstützt den Tierschutzverein bei der Umsetzung des Hundehaus-Projektes mit 100.000 Euro.