Vandalen schädigen Bäume in Parks und Grünanlagen

Nachdem bereits im vergangenen Jahr an mehreren Bäume erheblicher Schaden durch Abschälen der Rinde verursacht wurde, sind zur Zeit wieder Vandalen unterwegs, die mutwillig und aus lauter Zerstörungswut Bäume mit einem axtähnlichen Werkzeug willkürlich abhacken.

Vor allem entlang des Westerbachs und angrenzend an den Skulpturenpark sind Beschädigungen festzustellen. Die abgehackten Bäume bleiben einfach auf den angrenzenden Wegen oder im Gebüsch liegen.

Die Stadtverwaltung Eschborn hat bereits bei der Polizei eine Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Beobachtungen und sonstige Hinweise, die zur Ermittlung des oder der Täter führen, an die Stadtverwaltung Eschborn (Telefon 06196 490-0 oder -287) weiterzugeben.