Stadtbüchereien

Hinweis

Anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums lädt die Stadtbücherei Eschborn Sie und Euch herzlich zu einer kreativen Mitmachaktion unter dem Motto „Schenkt uns eine Geschichte – meine schönsten Momente und Erlebnisse in der Stadtbücherei “ ein.

Haben Sie bzw. hast du eine besondere Verbindung zur Bücherei? Hast du hier etwas Besonderes erlebt? Erinnern Sie sich immer wieder gerne an (fast vergessene) Anekdoten, die sich bei uns zugetragen haben?

Dann erzählt uns davon, teilt eure Geschichte mit uns und werdet so selbst ein Teil unseres Jubiläumsjahres! Denn diese persönlichen Geschichten geben unserer Stadtbücherei ihr Gesicht, das so vielfältig ist wie deren Nutzer*innen.

Ob Grundschüler*in oder langjährige*r Nutzer*in … jeder kann und soll mitmachen: Reichen Sie uns Ihre Geschichten (bis max. 1 DIN A4 Seite) bis spätestens zum 29.10.2021 ein.
Diese können per Mail an stadtbuecherei@eschborn.de geschickt oder persönlich zu den Öffnungszeiten der Bücherei abgegeben werden.

Alle eingereichten Geschichten werden im Anschluss in einer wöchentlich wechselnden Ausstellung präsentiert. Je nach Teilnahmeintensität werden diese ggf. darüber hinaus in einem kleinen Heft/ Büchlein zusammengebunden, das dann ebenfalls ausleihbar sein wird.

Das Team der Stadtbibliothek freut sich auf Ihre und Eure Geschichten!

 

Eschborns two libraries offer books, magazines, CDs, tapes, computer games and learning programmes, all of which are free to borrow. Additionally, in autumn and winter there are regular readings for children and adults.

Librari Eschborn
Rathausplatz
Phone: 06196 - 490 256

Tuesday15 - 19 h
Wednesday10 - 14 h
Thursday15 - 19 h
Saturday10 - 13 h

Stadtbücherei Niederhöchstadt
Steinbacher Straße 23
Tel.: 06173 - 612 53

Tuesday11 - 13 h
Wednesday16 - 19 h
Friday16 - 18 h
Saturday10 - 13 h

„miteinander leben“ - Bücher, die alle verstehen.

Neues Angebot in der Stadtteilbücherei Niederhöchstadt.

Bücher in „Leichter Sprache“ und Bücher in „einfacher Sprache“ gehören jetzt zum Angebot der Stadtteilbücherei Niederhöchstadt. Damit möchte die Leiterin der Bücherei, Frau Kaiser-McCutchen, auch jene Menschen ansprechen, die sich etwas schwerer mit dem Lesen tun, sei es aufgrund von Behinderungen, Lernschwächen oder nicht ausreichenden Deutschkenntnissen. „Miteinander leben“ heißt das neue Angebot und die Bücherei hat vermehrt Literatur zu diesem Thema angeschafft.

• Familienbibliothek

Alles rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Baby, Erziehung und Entwicklung, Schule, Recht und Finanzen für Familien, Freizeitgestaltung/Basteln mit und für Kinder.
Alles zusammen in einem Regal – klar und übersichtlich, schnell und leicht zu finden!

• Hobby und Freizeit

Selbermachen mit der Stadtbücherei – alle Bücher zum Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln, Malen und Fotografieren in einem Regal.

• Neuer Kinderbereich

Ein eigener Bereich für die Kinder von 9-12 Jahren – mit allem, was dazu gehört: Bücher, Comics, Mangas, Zeitschriften und viel Platz zum Sitzen!

• Alle Zeitschriften an einem Ort – in unserem neuen Zeitschriftenregal!