Pädagogische Fachberatung

Bei nachfolgenden Anliegen können Sie sich an die pädagogische Fachberatung wenden:

  • Information sowie Beratung über das bestehende Betreuungsangebot inklusive Kinder mit Behinderungen oder sonstigen Auffälligkeiten oder Schwierigkeiten
  • Information bzw. Vermittlung von Beratung in Fachstellen wie Behörden, Erziehungsberatung, Frühförderung,  Therapeuten, usw.
  • Informationen über Rahmenbedingungen in den Kindertagesstätten (Öffnungszeiten, Mittagsversorgung, pädagogisches Angebot und Konzepte)
  • Information über Personalfragen sowie freie Stellen (Qualifizierung, Praktika)
  • Beratung bei Schwierigkeiten zwischen Eltern und Kindertagesstätte
  • Beratung und Vermittlung bei Platzvergabe bei Kindern mit Behinderungen oder sonstigen Schwierigkeiten
  • Kooperation zwischen der Verwaltung, Kindertagesstätten und den Kindertagesstättenbeiräten bzw. dem Stadtelternbeirat
  • Anlaufstelle für Anfragen im Bereich der Fortbildung und Supervision, Therapeuten sowie anderer Fachkräfte mit Relevanz für die Arbeit der Kindertagesstätten.