Mobile Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist regelmäßig unterwegs und trifft junge Menschen an ihren Treffpunkten.
Mobile Arbeit...

  • Erreicht Jugendliche und junge Erwachsene, die durch traditionelle Angebote „durchrutschen“.
  • vermittelt Jugendlichen und jungen Erwachsenen Wertschätzung und sie können sich in der Auseinandersetzung mit den Bezugspersonen in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.
  • gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen konkrete Hilfestellung zur Bewältigung ihrer persönlichen Problemlagen.
  • fördert soziales Lernen in der Gruppe, was eine Förderung der Konfliktfähigkeit, gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft ermöglicht.
  • trägt dazu bei, dass langfristig eine Reduzierung von Arbeitslosigkeit, Delinquenz und Gewalt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen entsteht.
  • hilft bei Integration und steuert sozialen Verwerfungen entgegen.

Durch Mobile Jugendarbeit...

  • können keine Ordnungsmaßnahmen durchgeführt werden; dies ist Aufgabe der Polizei und der Ordnungsbehörden.
  • sollen Jugendliche und junge Erwachsene nicht aus dem öffentlichen Raum verbannt werden; sie sind Teil unserer Gesellschaft.

Informationsbroschüre zum fairen Miteinander von Alt und Jung