Sie leben schon länger in Eschborn oder sind neu zugezogen und suchen als Zuwanderer Unterstützung, um besser im Alltag klarzukommen. Wir beraten bei Fragen zum Schul– und Bildungssystem, zum Gesundheitswesen, bei Elterngesprächen in Schule, Kita oder Hort, unterstützen bei Behördenfragen oder nennen Ihnen Beratungsstellen und bauen Brücken zwischen Behörden und Migranten.
Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an die Stadt Eschborn, Frau Lieske, Tel.: 06196 490-587 oder Herrn Storck, Tel.: 06196 490-420.