Seniorenangebote Niederhöchstadt

Viele Gruppen von und für Senioren werden angeboten, so auch ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige.
Neu gegründet ist der ökumenische Mittagstisch, wo man gemeinsam statt einsam, sein Essen genießen kann.

Der Besuchsdienst der Kirchengemeinden ermöglicht Menschen, die kaum noch allein aus dem Hause kommen: Kontakte und Zeiten für Gespräche, Spaziergänge oder die Begleitung zu kleineren Erledigungen.

Die Nachbarschaftshilfe „Hand in Hand“, bietet Hilfen bei der Haushaltsführung. Die Einsätze sind allerdings zu bezahlen.

Seniorenangebote in Niederhöchstadt

Die Stadt Eschborn bietet in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt Sprechstunden für Senioren an. Zudem findet im Bürgerzentrum jeden letzten Donnerstag im Monat, der von dem städtischen Seniorenberater Ali Kacar geleitete Gesprächskreis für Menschen mit Sehbehinderungen statt. Darüber hinaus gibt es ein reichhaltiges Angebot der beiden Kirchengemeinden im Stadtteil.

Alle Angebote können von Senioren mit und ohne kirchlicher Anbindung genutzt werden.

Die aktuellen Veranstaltungen und Termine können Sie dem Westerbach-Blatt entnehmen, es erscheint vierteljährlich.

Ansprechpartner

Andreasgemeinde:

Waltraud Kraft
Telefon: 06173-998761

Dr. Cornelia Köstlin-Göbel
Telefon: 06173-605969

Gisela Sigle
Telefon: 06173-63534

Annelise und Walter Konrad
Telefon: 06173-67551

Kath. Nikolaus-Gemeinde:

Gertrud Rist
Telefon: 06196-5235600