Baustellen-News

  • Ausführliche Informationen zum Stand der Bauarbeiten und aktuelle Verkehrsinformationen zu Umleitungs-Empfehlungen des Projekts "Neue Abfahrt" von der A 66 direkt in die Düsseldorfer Straße sind unter neue-abfahrt.eschborn.de zu finden.

auf Karte zeigen

In der Rahmannstraße (Ecke Düsseldorfer Straße) wird ab Dienstag, dem 11. Juni 2019, mit Arbeiten an der Fernwasserleitung begonnen. Der Bereich der Düsseldorfer Straße zwischen der Rahmannstraße und der Mannheimer Straße muss deshalb über einen längeren Zeitraum voll gesperrt werden. Die Rahmannstraße wird zur Sackgasse, LKW haben keine Möglichkeit zu wenden.

Umleitungsempfehlung:

Die Zufahrt zur Düsseldorfer Straße 36-40 erfolgt über die Kölner Straße und die Elisabethenstraße. Die Düsseldorfer Straße 13 ist über die Mannheimer Straße und die Rahmannstraße erreichbar.

Fußgänger und Rettungsdienste können immer passieren. Die Fußgänger vom Bahnhof Eschborn Süd werden in der Zeit der Sperrung des Fußweges über die Privatstraße Düsseldorfer Straße 36-40 geführt.

Download PDF

Ansprechpartner: Herr Kopp

auf Karte zeigen

Aufgrund von Bauarbeiten an einer Ferngas-Leitung wird ab kommenden Montag, dem 30. September 2019, die Abfahrt der A 66 bzw. der A 648 - aus Richtung Frankfurt kommend - verengt. Die Abfahrt bleibt weiter befahrbar. Die Arbeiten finden überwiegend in den Herbstferien statt und dauern voraussichtlich drei Wochen. Die Stadtverwaltung Eschborn bittet um Verständnis, wenn es wegen der Bauarbeiten zu Behinderungen kommen sollte.

Umleitungsempfehlung:

   

Ansprechpartner: Herr Kopp

auf Karte zeigen

Bauarbeiten zur Installierung der Anlage beginnen am Samstag, dem 12. Oktober 2019. Um Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr zu vermeiden, wird lediglich an Samstagen gearbeitet. Während der Arbeiten wird es jeweils am Samstag, dem 12. Oktober und 19. Oktober 2019, zu einer Teilsperrung der Kreuzung kommen. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt.

Voraussichtlich in der Woche ab dem 21. Oktober 2019 wird die Anlage aufgestellt. Das genaue Datum und ob es dabei erneut zu Behinderungen kommt, wird noch bekannt gegeben.

Umleitungsempfehlung:

-

Ansprechpartner: Herr Klose

Baustellen-Newsletter abonnieren

Sie erhalten noch eine E-Mail zur Bestätigung, bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach.