Seniorenpass

Beschreibung

Der Seniorenpass wird für Bürger, die das 65. Lebensjahr vollendet haben und für Bürgerinnen, die das 60.Lebenjahr vollendet haben sowie für Bürger/innen, die durch einen Rentenbescheid nachweisen, dass sie vor dem 65. bzw. 60. Lebensjahr Rentner/innen sind, ausgestellt.

Die Ausstellung des Passes erfolgt im Rathaus Eschborn und in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt

Der Seniorenpass berechtigt:

  • zum kostenlosen Besuch der städtischen Seniorenveranstaltungen
  • zum kostenlosen Besuch oder zu Vergünstigungen bei öffentlichen Veranstaltungen der kulturellen, bildenden, geselligen oder sporttreibenden Vereine Eschborns, sofern dies durch die Vereine ausdrücklich bekannt gegeben wurde
  • zum Erwerb verbilligter Eintrittskarten bei städtischen Theater- und Musikveranstaltungen
  • zum verbilligten Besuch des Eschborner Wiesenbads

Benötigte Unterlagen

  • Passfoto
  • Rentenbescheid