Behindertenfahrten

Beschreibung

Der Main-Taunus-Kreis bietet in Zusammenarbeit mit der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH einen kostenlosen Fahrdienst für außergewöhnlich gehbehinderte Bürger des Main-Taunus-Kreises an.

Anträge erhalten Sie im Rathaus Eschborn und in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt, Soziale Sicherung.

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz im Main-Taunus-Kreis
  • Kein eigenes Kraftfahrzeug
  • Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen "aG" oder ärztliche Bescheinigung über die dauernde Nutzung eines Rollstuhls
  • Einkommen unter der Einkommensgrenze gemäß § 11 und 11a SGB II und § 82 SGB XII
  • Vermögen unterhalb der Freigrenze gemäß § 12 SGB II und § 90 SGB XII

Benötigte Unterlagen

Passbild, Einkommens- und Vermögensnachweise

Zuständigkeit

Fachbereich 4 : Soziales und Rente

Anschrift

Rathaus
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Sprechzeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Montag08:00 - 12:00 
Mittwoch-- - --15:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 12:00 
Freitag08:00 - 12:00 

Ansprechpartnerin

Seitenanfang