270 Flaschen Rheingauer Wein - St. Urban Spende an Stadt Eschborn

Bürgermeister Adnan Shaikh nimmt aus den Händen der Rheingauer Weinprinzessin Annika Walther und des Präsidenten des Rheingauer Weinbauverbands Peter Seyffarth die St. Urban-Spende über 270 Flaschen Rheingauer Wein entgegen.

Mit dieser Spende sprechen die Rheingauer Winzer ihren Dank für den erfolgreichen Weinstand am Eschborner Museum aus. Dieses Angebot, welches im Sommer von der städtischen Kultur kurzfristig als Corona-konformes Angebot organisiert wurde, bot über sieben Wochen lang Rheingauer Weine von wechselnden Weingütern und wurde sehr gut von der Eschborner Bevölkerung angenommen.

 

Über die Verwendung der Spende zu karitativen Zwecken wird in den kommenden Wochen entschieden.

zurück