Bürgermeister unterstützt Eschborner Gastronomie

Am Mittwoch, dem 27. Mai 2020, hat die Eschborner Stadtverwaltung Überlegungen diskutiert, wie - analog Frankfurt am Main - den Eschborner Gastronomen Möglichkeiten geschaffen werden können, die Flächen der Gastronomie-Betriebe im Außenbereich auszuweiten.

Bürgermeister Adnan Shaikh teilt mit, dass bereits am Donnerstag Mitarbeiter des Ordnungsamtes allen Gastronomen ein Schreiben vorbeigebracht haben, in dem sie aufgefordert werden, der Verwaltung entsprechende Vorschläge zu unterbreiten. Voraussetzungen sind unter anderem, dass Flucht- und Rettungswege jederzeit freizuhalten sind und die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht beeinträchtigt werden darf. Eine Erweiterung der Außengastronomie auf die Fahrbahn oder Radwege ist unzulässig.

 

Der Bürgermeister hat versprochen, die Anregungen zeitnah und möglichst unbürokratisch zu prüfen.

zurück