Vollsperrungen wegen Rampensanierungen entlang der L3005

Aufgrund massiver Fahrbahnschäden lässt Hessen Mobil die Ein- und Ausfahrts-Rampen der Anschlussstellen „Eschborn-West“ und „Camp-Phönix-Park“ der Landesstraße 3005 sanieren. Daher kommt es im Juli und August zwischen Schwalbach-Süd und der Elly-Beinhorn-Straße zu Vollsperrungen.

Betroffen sind folgende Tage:

 

In Fahrtrichtung Süden:

10.07.2020, 20 Uhr - 31.07.20

 

In Fahrtrichtung Norden:

10.08.2020, 20 Uhr - 18.08.20, 0 Uhr

 

Die Umleitungsstrecken führen unter anderem über die Hauptstraße und sind entsprechend ausgeschildert.

 

Wertstoffhof an der Hautstraße

Am Samstag, dem 11. Juli 2020, kann in der Zeit von 8 bis 13 Uhr auf dem Festplatz an der Hauptstraße der Wertstoffhof besucht werden. Die Stadtverwaltung Eschborn macht die Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam, dass ohnehin während dieser Zeit in der Hauptstraße Verkehrsbehinderungen entstehen. Hinzu kommt nunmehr die von Hessen Mobil geplante Vollsperrung mit der Umleitungsempfehlung über die Hauptstraße. Hier bittet die Straßenverkehrsbehörde um Verständnis, wenn es in diesem Bereich zu erhöhten Verkehrsbehinderungen kommen sollte.

 

Erfahrungen der letzten Wertstoffhof-Veranstaltungen zeigen, dass die höchsten Besucher-Frequenzen zwischen 8 und 9 sowie 10 und 11 Uhr liegen. Insofern wird hier mit dem stärksten Stau gerechnet.

zurück