Bürgermeister und BürgerForumEschborn stellen Studie „Wohnen und Leben im Alter 55+“ vor

Am vergangenen Mittwoch (20.01.2016) stellte Bürgermeister Mathias Geiger gemeinsam mit dem BürgerForumEschborn die Ergebnisse der im letzten Jahr durchgeführten Umfrage „Wohnen und Leben im Alter 55+ in Eschborn“ vor.

Ziel der Befragung war es, die Wünsche hinsichtlich des Lebens im Alter zu erfragen, um die Ergebnisse in die Zukunftsplanungen der Stadt Eschborn einfließen zu lassen. Die Studie ermöglicht einen differenzierten Blick auf die Lebenssituation und Bedürfnisse unterschiedlicher Gruppen in Eschborn. Insgesamt beteiligten sich 2.462 Bürgerinnen und Bürger an der Umfrage.

Die Ergebnisse wurden von LQM und eOpinio vorgestellt, zwei Forschungsunternehmen, welche die Umfrage und die Auswertung durchweg begleitet haben. „Mein Dank gilt besonders dem BürgerForumEschborn, bestehend aus ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger, die viel Zeit und Herzblut in dieses Projekt eingebracht haben“, lobte der Bürgermeister.

Die gesamte Studie einsehen.