Welcher Fachdienst für Ihr Anliegen zuständig ist, finden Sie durch die Zusammenstellung der umfangreichen Dienstleistungen der Stadt Eschborn schnell und einfach. Außerdem bekommen Sie weitergehende Informationen zu den jeweiligen Dienstleistungen, unter anderem zu Öffnungszeiten, erforderlichen Unterlagen, abzugebenden Formularen und Anträgen sowie zu eventuell anfallenden Kosten.

Personenstandsurkunden

Beschreibung

Für die Beurkundung von Personenstandsfällen sind grundsätzlich die erforderlichen Dokumente vorzulegen, die den zu beurkundenden Sachverhalt belegen.
Sie können beim Standesamt Eschborn (sofern dafür zuständig) folgende Urkunden mit dem vorgefertigten Formular bestellen:

  • beglaubigte Abschrift aus dem als Eheregister fortzuführendem Familienbuch
  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister
  • beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister
  • beglaubigte Abschrift aus dem Lebenspartnerschaftsregister
  • beglaubigte Abschrift aus dem Sterberegister
  • Geburtsurkunde (auch mehrsprachig)
  • Eheurkunde (auch mehrsprachig)
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde (auch mehrsprachig)


Wer kann die Ausstellung von Urkunden beantragen?

  • der Betroffene selbst
  • sein Ehegatte oder Lebenspartner
    (nicht bei geschiedener Ehe oder aufgelöster Lebenspartnerschaft)
  • Kinder, Enkel, Urenkel, usw.
  • Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, usw.
  • Geschwister bei Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses
    (nur für Geburts- und Sterbeurkunden)
  • derjenige der eine schriftliche Vollmacht der Personen vorlegt
  • die Person die ein rechtliches Interesse am Erhalt der Urkunde nachweist

Zuständigkeit

Fachbereich 3: Standesamt

Anschrift

Rathaus
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Sprechzeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Montag bis Freitag08:00 - 12:00 
Mittwoch-- - --15:00 - 18:00

Seitenanfang