Welcher Fachdienst für Ihr Anliegen zuständig ist, finden Sie durch die Zusammenstellung der umfangreichen Dienstleistungen der Stadt Eschborn schnell und einfach. Außerdem bekommen Sie weitergehende Informationen zu den jeweiligen Dienstleistungen, unter anderem zu Öffnungszeiten, erforderlichen Unterlagen, abzugebenden Formularen und Anträgen sowie zu eventuell anfallenden Kosten.

Seniorenpass

Beschreibung

Der Seniorenpass wird für Bürger, die das 65. Lebensjahr vollendet haben und für Bürgerinnen, die das 60.Lebenjahr vollendet haben sowie für Bürger/innen, die durch einen Rentenbescheid nachweisen, dass sie vor dem 65. bzw. 60. Lebensjahr Rentner/innen sind, ausgestellt.

Die Ausstellung des Passes erfolgt im Rathaus Eschborn und in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt

Der Seniorenpass berechtigt:

  • zum kostenlosen Besuch der städtischen Seniorenveranstaltungen
  • zum kostenlosen Besuch oder zu Vergünstigungen bei öffentlichen Veranstaltungen der kulturellen, bildenden, geselligen oder sporttreibenden Vereine Eschborns, sofern dies durch die Vereine ausdrücklich bekannt gegeben wurde
  • zum Erwerb verbilligter Eintrittskarten bei städtischen Theater- und Musikveranstaltungen
  • zum verbilligten Besuch des Eschborner Wiesenbads

Benötigte Unterlagen

  • Passfoto
  • Rentenbescheid