Welcher Fachdienst für Ihr Anliegen zuständig ist, finden Sie durch die Zusammenstellung der umfangreichen Dienstleistungen der Stadt Eschborn schnell und einfach. Außerdem bekommen Sie weitergehende Informationen zu den jeweiligen Dienstleistungen, unter anderem zu Öffnungszeiten, erforderlichen Unterlagen, abzugebenden Formularen und Anträgen sowie zu eventuell anfallenden Kosten.

Sondernutzung von öffentlichem Verkehrsraum

Beschreibung

 Wer öffentliche Wege, Straßen oder Plätze zum:

  • Lagern von Baumaterial
  • Aufstellen von Fahrzeugen / Maschinen / Gerüsten / (Bauschutt)-Containern
  • Anbringung von Plakaten
  • Überspannen der Fahrbahn (mit beispielsweise Bannern, Kabelbrücken etc.)
  • Einrichten und Aufstellen eines Informationsstandes
  • Aufstellen von Warenauslagen (vor Geschäften) 

benutzen möchte / muss, benötigt eine dementsprechende Genehmigung.

Zur Erteilung einer Sondernutzungsgenehmigung benutzen Sie bitte den unten stehenden Antrag.

Dieser muss mindestens zwei Wochen vor Maßnahmenbeginn eingereicht werden.

Die Genehmigung ist grundsätzlich kostenpflichtig.

Gebühren

Aufstellen von:

- Gerüsten, Bauzäunen, Bauwagen etc.

  • 2,00 Euro je Kalendertag; mind. 40,00 Euro

- Maschinen, Geräten, Fahrzeugen

  • 6,50 Euro je Kalendertag; mind. 50,00 Euro

- (Bauschutt)-Containern

  • 0,50 Euro je Kalendertag; mind. 10,00 Euro

- Informationsständen

  • 20,00 Euro

- Warenauslagen

  • 10,00 Euro pro Quadratmeter und Jahr

Überspannen der Fahrbahn mit:

- Transparenten, Kabelbrücken, etc.

  • 2,00 Euro je Kalendertag; mind. 10,00 Euro

Zuständigkeit

Fachbereich 6 : Verkehrsbehörde

Anschrift

Rathaus
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Sprechzeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Montag bis Freitag08:00 - 12:00 
Mittwoch-- - --15:00 - 18:00

Seitenanfang