Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren in Krippen

Kurzbeschreibung

Eine Anmeldung in einer Kinderkrippe muss mindestens sechs Monate vor Betreuungsbeginn bei dem jeweiligen Anbieter erfolgen.

Beschreibung

Eltern der Eschborner Kinder zahlen bei den Krippen folgende Beiträge für die Betreuung:

400,00 € pro Monat bei mehr als 45 Std. Betreuungszeit pro Woche
320,00 € bei mehr als 35 bis 45 Stunden
240,00 € bei mehr als 25 bis 35 Stunden
180,00 € bis 25 Stunden.

Der Essensbeitrag wird mit 70,00 € pro Vollzeitplatz festgelegt.

Verpflegungskosten müssen über den Essensbeitrag der Eltern abgedeckt werden.

Besuchen mehrere Geschwisterkinder städtische oder kirchliche Kindertagesstätten, Horte, Tagespflegepersonen oder Krippen, so fällt für ein Kind die höchste Betreuungsgebühr an, für alle weiteren Kinder nur noch das Essensgeld.

Die Stadt Eschborn definiert den Qualitätsstandard für die Kleinkindbetreuung (Qualitätsstandards hier) und übernimmt die dafür verbleibenden, nicht durch Elternbeiträge und Landeszuschüsse gedeckten Kosten eines Platzes.

Über diesen Standard hinausgehende fakultative Leistungen oder Betreuungsmodule sind möglich, aber ausschließlich von den Eltern zu finanzieren.

Die Träger der U3-Betreuung sind verpflichtet, in jedem Falle eine Betreuung nach dem Standardmodell - also ohne zusätzliche von den Eltern zu tragenden Kosten - anzubieten.

 

Informationen zur Kinderbetreuung unter 3 Jahren finden Sie auf unserer Webseite unter unserer Rubrik "Leben in Eschborn" > Familien (Kinderbetreuung unter 3 Jahren).

Zuständigkeit

Fachbereich 4 : Kindertagesstätten Betreute Grundschulen U3-/Kleinkindbetreuung

Anschrift

Rathaus
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Sprechzeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Montag bis Freitag08:00 - 12:00 
Mittwoch-- - --15:00 - 18:00

Ansprechpartnerin

Seitenanfang