Freiwillige Feuerwehr der Stadt Eschborn

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Eschborn bestehen aus der Freiwilligen Feuerwehr Eschborn und der Freiwilligen Feuerwehr Niederhöchstadt. Die Übungsstunden der Einsatzabteilungen in beiden Stadtteilen finden dienstags ab 20:00 Uhr statt.

Beide Wehren verfügen jeweils über eine Jugend- und eine Minifeuerwehr. Die Jugendfeuerwehren für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren üben außerhalb der Schulferien um 18 Uhr (Eschborn: montags, Niederhöchstadt: donnerstags). Die Minifeuerwehren für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren treffen sich an den gleichen Tagen wie die Jugendfeuerwehr, jedoch bereits um 17 Uhr.

Treffpunkt für die Übungen aller Abteilungen ist das jeweilige Feuerwehrhaus. Die Dienstpläne der Wehren für die Einsatzabteilungen, die Jugend- und Minifeuerwehren sowie einzelne Ansprechpartner stehen auf der gemeinsamen Homepage der Feuerwehren zur Verfügung: www.feuerwehren-eschborn.org.

Im Notfall bitte immer die bundeseinheitliche Notrufnummer 112 wählen. Ansonsten sind die Leiter der Feuerwehren der Stadt Eschborn unter stadtbrandinspektoren(at)eschborn.de und der Rufnummer 06196/490-700 zu erreichen.

 

Für die Anmeldung eines Feuers (Brauchtumsfeuers / Nutzfeuers) bei der Stadtverwaltung nutzen Sie bitte nachfolgende Telefonnummer: 06196/490-305 (Frau Vogel).