Impressum

Mit Fragen oder Auskunftswünschen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Zentrale (06196/490-0). Anregungen, die den Webauftritt der Stadt Eschborn betreffen, nimmt Herr Alexander Graßhoff unter Telefon 06196/490-285 oder entgegen.

 

Angaben gemäß § 5 TMG

Stadt Eschborn
Der Magistrat
Rathausplatz 36
65760 Eschborn
Telefon: 06196/490-0
Telefax: 06196/490-400
Mail: internet(at)eschborn.de

Redaktionsteam:

Alexander Graßhoff (Chefredakteur)
Heike Schwab (Fachbereich 1)
Thomas Pfeiffer (Fachbereich 3)
Regina Helfrich | Nathalie Kehm (Fachbereich 4)
Ulrich Jung-König (Fachbereich 5)
Frauke Sönnichsen (Fachbereich 6)
Angelika Worgull (Veranstaltungskalender und Kultur)

Redaktion:

Pressestelle in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen

Unter www.eschborn.de finden Sie Informationen und Dienste anderer Anbieter, für deren Inhalt die Stadt nicht verantwortlich ist und für deren Nutzung eigene Bedingungen der Anbieter gelten können.

Allgemeine inhaltliche Verantwortung:

Unser Angebot besteht aus eigenen und fremden redaktionellen Inhalten. Für fremde Inhalte, die uns von Partnern zur Verfügung gestellt werden, wird keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen und jede Haftung ausgeschlossen.

Bezüglich fremder Inhalte, zu denen Verknüpfungen (Links) bestehen, distanzieren wir uns ausdrücklich (laut Landgericht Hamburg, Urteil vom 12. Mai 1998) von Inhalt und Gestaltung, da wir weder Einfluss auf die Gestaltung noch auf den Inhalt dieser verlinkten Seiten haben. Die Verantwortung liegt alleine bei den Betreibern dieser Seiten. Wir sind somit nicht haftbar, falls auf diesen Seiten gegen irgend ein geltendes Recht verstoßen wird. Diese Erklärung gilt für alle Links auf unseren Seiten.

Soweit diese Website externe Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Websites Dritter enthält, unterliegen diese verlinkten Websites ausschließlich der inhaltlichen Verantwortung des jeweiligen Betreibers. Die Stadtverwaltung Eschborn hat vor Einrichtung sämtlicher Links die Inhalte der fremden Zielseiten auf etwaige Rechtsverstöße überprüft. Gleichwohl hat die Stadtverwaltung Eschborn keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Zielseiten, so dass die Stadtverwaltung Eschborn sich die Inhalte der verlinkten Seiten ausdrücklich nicht zu eigen macht. Es besteht für Nutzer dieser Internetseite keine Verpflichtung, diesen Links zu folgen. Sofern die Stadtverwaltung Eschborn von einem Rechtsverstoß auf einer verlinkten Seite Kenntnis erlangt, wird dieser Link unverzüglich entfernt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten enthaltenen Informationen entstehen, haftet allein deren Anbieter. Die Stadtverwaltung Eschborn distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen auf der Website www.eschborn.de gelinkte Inhalte führen.

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Impressum gilt auch für die offiziellen Auftritte der Stadt Eschborn in den sozialen Netzwerken. Dies sind aktuell:

Facebook: StadtEschborn

Instagram: stadt_eschborn

YouTube: Stadt Eschborn

Verantwortlich für das TYPO3 CMS der Stadt Eschborn

TYPO3 Experten für Städte und Gemeinden

  • Betreuung des TYPO3 Systems seit 2008
  • Programmierung des CMS
  • Programmierung der Erweiterungen
  • Layout der Oberfläche
  • Technischer Support
  • Redaktioneller Support


pixelegg Informatik & Design GmbH
Industriestraße 30
68519 Viernheim

Tel: +49(0)6204 60 11 370
Fax: +49(0)6204 60 11 379

www.pixelegg.de
 

Email: info(at)pixelegg.de

 

Urheberrecht:

Das Layout der Homepage, die Grafiken, die Bilder sowie die Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt werden.

Versenden von E-Mails:
Soweit die Stadt im Rahmen des Dienstes ausdrücklich die Möglichkeit bietet, Anträge oder andere rechtserhebliche Erklärungen gegenüber der Stadt auf elektronischem Weg abzugeben, erfolgt die Übermittlung auf eigene Gefahr. Die Stadt kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten.

Fristgebundene Anträge und Erklärungen gegenüber der Stadt können nur dann elektronisch abgegeben werden, wenn die Stadt im Einzelfall ausdrücklich diese Möglichkeit eröffnet. Zur Abgabe der Erklärung ist das vorgegebene Verfahren oder die vorgegebene E-Mail Adresse zu verwenden.

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind.

Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Fotos:

Alexander Graßhoff
Robert Wohlgemuth
Ottmar Schnee, Steinbach
istockphoto.com