„Goitse“ verleiht traditionellem Irish Folk eine frische Note

„Goitse“ geben am Mittwoch, den 17. August 2016 um 19.30 Uhr ihren begnadeten Irish Folk auf dem Eschenplatz zum Besten. Anhänger von traditioneller irischer Musik auf der ganzen Welt schätzen die junge Band. Fünf Jahre sind Goitse durch die USA, die Karibik, China und Europa getourt und haben sich von der traditionellen Spielweise fremder Länder inspirieren lassen. Nun sind sie auf dem Folk-Olymp angekommen: Ihr frischer Sound verleiht traditionellem Irish Folk eine neue Note. Alle fünf Musiker haben den Preis als "All Ireland Champion" auf einem oder mehreren Instrumenten gewonnen. Frontfrau Áine McGeeney setzt mit ihrer zarten Soprano Stimme und an der Fiddle Akzente. Vielfältige Klangwelten entwickeln Tadhg Ó Meachair am Akkordeon und am Piano, James Harvey am Banjo und an der Mandoline, Conal O'Kane an der Gitarre und Colm Phelan an der Bodhrán. Bei den Live Ireland Music Awards wurde Goitse als "Trad Group of the Year 2015" ausgezeichnet. Die Taunus Sparkasse Eschborn unterstützt das Konzert großzügig.