Es läuft rund: Erster Kreisel fertig

Am kommenden Wochenende sind die Bauarbeiten abgeschlossen und der Kreisel im Bereich Sossenheimer-/ Berliner-/ Hamburger Straße kann spätestens am Montag, dem 28. August, für den Verkehr freigegeben werden.

Dies teilten Bürgermeister Mathias Geiger und Baudezernent Adi Kannengießer mit. Beide freuen sich, dass der Zeitplan genau eingehalten werden konnte und es keine zeitlichen Verzögerungen gab. Geiger und Kannengießer bedanken sich sowohl bei den betroffenen Verkehrsteilnehmern, die sich in Geduld üben mussten, als auch bei den Anwohnern der Baustelle für ihr Verständnis. Beide sind davon überzeugt, dass spätestens nach Fertigstellung des Kreisels an der sogenannten Rappkreuzung Mitte Oktober der Verkehr besser fließt. Zudem erfahren beide Kreuzungen eine optische Aufwertung und den Bedürfnissen von Fußgängern und Radfahrern wird ebenso Rechnung getragen.