Abfahrt A66 - Bauarbeiten haben begonnen

Bürgermeister Mathias Geiger (links) und Fritz Kopp am Dienstagmorgen, 12.02.2019, in der Mannheimer Straße

Bürgermeister Mathias Geiger und Fritz Kopp vom städtischen Fachbereich Planen und Bauen haben sich persönlich davon überzeugt, dass die Arbeiten des 1. Bauabschnittes für die neue Abfahrt von der A 66 direkt in die Düsseldorfer Eschborn begonnen haben.

Nachdem erst vor einigen Tagen die unterschiedlichen Positionen der Stadt Eschborn und der RTW-Planungsgesellschaft in einem Gespräch auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden konnten, freut sich Bürgermeister Mathias Geiger, dass die Bauarbeiten ohne Verzögerung beginnen konnten: "Nach Abschluss der Maßnahme, ist das Gewerbegebiet Süd zukünftig besser von der A66 aus Richtung Frankfurt kommend zu erreichen."

Im jetzigen Bauabschnitt wird die Mannheimer Straße halbseitig gesperrt, kann aber weiter wie bisher befahren werden. Den Fußgängern steht eine Gehwegseite zur Verfügung.  Zu den Grundstücken an der gesperrten Seite werden provisorische Zufahrten und Zugänge eingerichtet. Hier ist kurzzeitig mit Behinderungen zu rechnen. Diese Bauarbeiten sollen im Juni 2019 beendet sein. Danach ist die  Mannheimer Straße in zwei Richtungen befahrbar. Das Parken ist dort leider nicht mehr möglich.

Noch im Februar beginnen ebenso die Arbeiten an den Zufahrten zu den Großparkplätzen in der Düsseldorfer Straße, die über die Elisabethenstraße und Kölner Straße angefahren werden können. Die Zufahrten sind während der Baumaßnahmen jederzeit erreichbar und ausgeschildert.

Ende Februar beginnen in der Düsseldorfer Straße die Arbeiten zur Einrichtung der Baustraße, die den Anliegerverkehr während der Verlegung der Leitungen und der Straßenbauarbeiten gewährleistet.

Bürgermeister Mathias Geiger hofft, dass die Arbeiten zügig vonstattengehen und Ende 2020 die neue Abfahrt eingeweiht werden kann.

Ausführliche Informationen zum Stand der Bauarbeiten und aktuelle Verkehrsinformationen zu Umleitungs-Empfehlungen sind unter neue-abfahrt.eschborn.de zu finden.

Pressemitteilung vom 15.02.2019: Aktuelle Verkehrsinformation zur Frankfurter Straße