25 Jahre für Eschborn - 15 Jahre für die Kultur - Bürgermeister ehrt Johanna Kiesel

Während einer kleinen Feierstunde im Eschborner Rathaus hat Bürgermeister Mathias Geiger (3.vr) der städtischen Kulturreferentin Johanna Kiesel (3.vl)zu ihrem 25jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Kiesel, studierte Sozialpädagogin und Kulturwissenschaftlerin, war zunächst 10 Jahre lang in der Kinderbetreuung tätig, bevor sie die Leitung des städtischen Kulturreferats übernahm. Bürgermeister Mathias Geiger und Erster Stadtrat Thomas Ebert (2.vr) dankten ihr für ihr großes Engagement und lobten die städtische Kulturarbeit, die für jedes Alter und für jeden Geschmack ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm bietet. Auch in der Personalvertretung ist Johanna Kiesel engagiert: seit 23 Jahren vertritt sie die Interessen ihrer Kolleginnen und Kollegen im Personalrat.