Bismarckstraße neugestaltet

Vor rund drei Monaten haben die Straßenbauarbeiten in der Bismarckstraße begonnen. „Nun wurde die Baumaßnahme mit dem Auftragen der neuen Asphaltdecke vor einigen Tagen erfolgreich abgeschlossen“, freut sich Bürgermeister Mathias Geiger über den gelungenen Ausbau und das Einhalten der geplanten Zeitfenster.

Während der gesamten Bauzeit entstand auf einer Länge von rund 120 Metern eine neue Straße. Linksseitig wurde ein Fußgängerweg installiert, der vor allem von Eltern und Kindern der anliegenden Kindertagesstätte genutzt wird. An den Gehweg angrenzend sind 18 Parkbuchten und einige Pflanzbeete angelegt. Die Baukosten der gesamten Maßnahme betragen rund 280.000 Euro.