Jugendzentrum Eschborn holt Fair Play Cup in Fischbach

Beim diesjährigen Fair Play Cup in Fischbach nahmen zwei Teams  des Jugendzentrums Eschborn teil. Diese traten gegen teilweise 5 bis 6 Jahre ältere Jugendliche  aus Liederbach, Bad Soden, Kelkheim und Fischbach an.  Das Team „Eschborn 1“ gewann für ihr vorbildliches Verhalten während des gesamten Turnierverlaufs die Fair-Play-Wertung und ging mit dem großen Silber-Pokal nach Hause.

Team „Eschborn 2“ schaffte es bis ins Halbfinale und verlor dort denkbar knapp mit 0:1. Der Pokalsieg wurde im Anschluss bei Pizza, Pasta und alkoholfreien Getränken gebührend gefeiert.

Für Eschborn 1 spielten:
Yusuf K., Haci, Ferhat, Devran K., Vu, Yunus und Serhat

Für Eschborn 2 spielten:
Devran S., Müslüm, Amin, Elias, Yusuf A., Emre und Samed