Eschborn freut sich auf den Eschathlon

Am vergangenen Donnerstag stellte der Stadtlauf-Verein während einer Pressekonferenz im Autohaus Luft das Konzept für den 3. Eschborner Halbmarathon am 10. Juli 2016 vor.

Bürgermeister Mathias Geiger betonte, dass die Stadt Eschborn die Veranstaltung gerne unterstützt, sowohl finanziell als auch durch die aktive Mitarbeit vieler Verwaltungsbereiche. „Der Eschathlon ist eine hervorragende Werbung für unsere Stadt. Und obwohl dies noch eine recht junge Veranstaltung ist, funktioniert die Organisation seit dem ersten Jahr reibungslos“, lobt der Bürgermeister.

Begeisterte Läufer können am 10. Juli sowohl die Halbmarathonstrecke als auch verschiedene kürzere Distanzen quer durch Eschborn zurücklegen. Kinder erhalten ebenfalls die Möglichkeit, auf unterschiedlichen Strecken ihr Können unter Beweis zu stellen. Rund 1.400 Läufer sind in diesem Jahr zugelassen. Bisher liegen 850 Anmeldungen vor. Anmeldungen sind unter www.eschathlon.de möglich. Auf der Homepage können darüber hinaus viele nützliche Informationen abgerufen werden. 

Über verkehrstechnische Einschränkungen am Tag der Veranstaltung wird die Stadtverwaltung in der kommenden Woche ausführlich informieren.