12. Eschborner Puppentheaterfestival: Beliebte Märchen in neuen Fassungen

Vom 22. bis 26. November 2016 veranstaltet die Stadt Eschborn das 12. Eschborner Puppentheaterfestival. Insgesamt finden acht Vorstellungen an verschiedenen Spielorten statt. Für die folgenden Veranstaltungen können Karten unter kultur@eschborn.de und unter der Nummer 06196/490 334 bestellt werden.
Am Dienstag, dem 22. November um 15 Uhr, spielt das Bremer Figurentheater „Aschenputtel“ im Bürgerzentrum Niederhöchstadt. Prinzessin Othilie hat geheiratet und ist glücklich. Doch sie sehnt sich nach dem Märchen aus ihrer Kindheit. Als sie ihr Märchenbuch aufschlägt, landet sie bei Aschenputtel in der Stube. Die Tauben fliegen ihr entgegen, sie begegnet den bösen Stiefschwestern und reist auf das Schloss des Prinzen. Für Kinder ab vier Jahren.

Das Theater Zitadelle zeigt am Donnerstag, dem
24. November um 15 Uhr, „Rumpelstilzchen" in der Stadthalle. Ach! Was gibt es kleine böse Männchen. Aber zum Glück auch gute Prinzen. Leider gibt es auch gierige Könige. Und der Müller hat dummes Zeug geredet. Nun soll seine Tochter Stroh zu Gold spinnen. Da ist guter Rat teuer! Doch zum Glück gibt es kleine böse Männchen. Eine unglaubliche Geschichte für Kinder ab vier Jahren.

Zum Abschluss des Festivals spielt am Samstag, dem
26. November um 15 Uhr, das Theater Zitadelle „Wo ist mein Bär?“ im Eschborn K. Geheimnisvoll öffnet sich eine Spieldose: Es beginnt ein temperamentvolles, poetisches Spiel. Rosa, die Puppe, reist in die große weite Welt. Sie fährt mit der Eisenbahn nach Amerika, fliegt nach Afrika, am Nordpol vorbei auf die Insel der Teddybären. Aus Kinderversen, Fantasie und Spielzeug zaubert sich Rosa ihre Welt. „Wo ist mein Bär" ist ein wunderbares, kurzweiliges Stück für Theateranfänger ab drei Jahren.

Die Zuschauer erwartet an diesen drei Nachmittagen einfallsreiches und vergnügliches Figurentheater. Bitte beachten Sie die Altersbeschränkung. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Das Programm finden Sie auf www.eschborn.de unter Veranstaltungen.