Auf dem Spielplatz Süd-West kann wieder getobt werden

Bürgermeister Mathias Geiger und Stefan Lambert vom Fachbereich Planen und Bauen haben Anfang November den Spielplatz im Südwest-Park wieder freigegeben. Der Spielplatz wurde vollumfänglich saniert und mit neuen Spielgeräten aufgewertet. Bei den Arbeiten wurden die Wünsche des Kinderbeirates berücksichtigt. Die jetzt fertig gestellte Anlage entspricht den aktuellsten Sicherheitsvorschriften und hat einen geringeren Wartungs- und Inspektionsaufwand. Die Kosten für diese Maßnahmen betrugen insgesamt rund 57.500 Euro.