„Demokratie in Hessen erleben“ - Integration in Sachen Demokratie

Ausländerbeirat Eschborn beteiligt sich an landesweiter Aktion

Gemeinsam besuchten Flüchtlinge und Vertreter des Ausländerbeirates am vergangenen Donnerstag die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung.

Der Ausländerbeirat Eschborn ist Pate in Sachen Demokratie. „Wir wollen Flüchtlingen einen lebensnahen Einblick in die gelebte Demokratie unserer Stadt geben. Wir wollen sie daran teilhaben lassen, wie und wo Entscheidungen in und für Eschborn fallen, die dann das Leben aller Menschen in unserer Stadt betreffen“, begründete Nandini Narayan, Vorsitzende des Beirates, die Aktion. „Demokratie zum Anfassen und ganz konkret. Das ist das Ziel. Ob es nun um den Bau von neuen Wohnungen, die Stadtbücherei oder die Gestaltung der Friedhofssatzung geht, für viele Flüchtlinge ist dies völlig neu. Wir wollen sie teilhaben lassen und sie zugleich ermutigen, auch selbst aktiv zu werden“, so Narayan weiter.

Die Aktion ist Teil des landesweiten Kampagne "Demokratie in Hessen erleben", der vom Landesausländerbeirat initiiert wurde und unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsident Norbert Kartmann und Ministerpräsident Volker Bouffier steht. Hessenweit beteiligen sich mehr als 30 kommunale Ausländerbeiräte.