Entdeckerkarte Eschborn

Die Stadt und ihre Geschichte(n) digital entdecken

Eine Stadt hat Geschichte, aber auch viele Geschichten, die es wert sind, erzählt und sichtbar gemacht zu werden. Auf der Entdeckerkarte Eschborn wird das Stadtleben heute, gestern und morgen multimedial dokumentiert.

Der Beginn einer digitalen Stadtchronik, noch nicht vollständig, wird auch in Zukunft weiter bestückt.

 

Klicken Sie auf der Karte die entsprechenden Pins an und erfahren mehr über Ihre Stadt.

Begleiten Sie den Schüler Philip Williams (OK Geschichte 2019/2020, Heinrich-von-Kleist-Schule) auf einem virtuellen Spaziergang durch das Arboretum Main-Taunus, gelegen zwischen Schwalbach, Sulzbach und Eschborn.

-

auf Karte zeigen

Die Hanny-Franke-Anlage ist nach dem Eschborner Maler Hanny Franke benannt.

Die Motive für seine Bilder fand Hanny Franke direkt vor seiner Haustür. Der Westerbach, die Wiesen, die Bachaue hatten es ihm angetan. Fast täglich ging er, bis ins hohe Alter mit seinen Malutensilien hinaus in die Natur, um dort vor Ort zu arbeiten.

Im Stadtmuseum/ Stadtarchiv am Eschenplatz können seine Bilder bewundert werden.

mehr

-

auf Karte zeigen

Das Wiesenbad ist eines der modernsten Schwimmbäder im Main-Taunus-Kreis. In der Halle gibt es ein 25-Meter-Becken mit fünf Bahnen und eine Sprunganlage. An das Nichtschwimmerbecken schließt sich ein Eltern-Kind-Bereich mit Ruhezone und Wickelraum an. Im Freibad stehen ein Mehrzweckbecken mit 25-Meter-Bahnen und Nichtschwimmerbereich sowie ein Kleinkinderbecken und ein Wasserspielplatz zur Verfügung. mehr

-

auf Karte zeigen

Der Abenteuerspielplatz bietet auf ca. 8.000 m² sportliche, spielerische und kreative Angebote für Kinder. Spielhaus, Seilbahn, Reifenschaukel, Sand- und Matschbereich, Ziegengehege, Nutzgarten, Bachlauf, Feuerstelle und vieles mehr lassen Kinderherzen höher schlagen. Auch eigene Hütten können hier gebaut werden. mehr

-

auf Karte zeigen