"Begegnung" von Thomas Becker

Audioguide

„Begegnung“ von Thomas Becker entstand 1994 im Eschborner Atelier des Künstlers und befindet sich seit 1998 vor dem Rathaus: Hier begegnen sich Adam und Eva in Deckung der Klinkersäulen. Adam umfasst eine Säule mit beiden Händen und schaut zu Eva. Eva verharrt ihm gegenüber im Schutz der Mauer und wendet ihm ihr Gesicht zu. Es scheint ein eher versteckter Blick zu sein, den sie ihm zuwirft.

Thomas Becker, geboren 1957 in Darmstadt, studierte Bildhauerei in Bielefeld und Berlin. Nach Aufenthalten in Frankfurt und Berlin arbeitete er ab 1992 drei Jahre in einem Atelier in Eschborn. 1995 kehrte Becker zurück in seinen Heimatort Griesheim, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 2010 lebte und wirkte. Seine bildhauerischen Werke befinden sich heute vorwiegend in Privatbesitz.

Für Thomas Becker standen der Mensch und seine gegenständliche Umsetzung im Zentrum seines Interesses. Er strebte die richtige Proportion des menschlichen Körpers an, das unnahbare, abstrakte Ideal. Seine Reliefs zeigen oft erotische Beziehungen zwischen Mann und Frau. Das Erleben seiner ausgewogenen, in sich ruhenden Figuren besteht nur in der augenblicklichen Situation. Charakteristisch ist die glatte Oberfläche, die die sie reglos und unnahbar erscheinen lässt. Der Betrachter erfährt die Figuren in einem Moment großer Konzentration.

Freunde sagen über Thomas Becker, er sei ein Perfektionist gewesen, der Wert auf handwerkliche Qualität legte. Er ließ auch eine Bronze wieder einschmelzen, wenn ihn das Ergebnis nicht überzeugte. Seine Werke fertigte er nach Modellen an. Er experimentierte mit unterschiedlichen plastischen Materialien. Sein Leben als Künstler richtete er eher genügsam ein, fern ab der gesellschaftlichen Kunstszene und ohne Galeristen oder Mäzene.

Die „Begegnung“ von Adam und Eva ist vermutlich sein einziges Werk im öffentlichen Raum. Das Paar im Bronzeguss zeigt die blockhaft statische Umsetzung seines Menschenbildes. Die Körperhaltung beider Figuren überlässt uns die Deutung der zukünftigen Entwicklung ihrer Beziehung.

Bildergalerie